Anlage

Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt.

Die Geschichte der  Dammenmühle kann bis 1786 zurückverfolgt werden, als die historische Ölmühle am Sulzbach errichtet wurde. Seither ist das Gelände und die Gesamtanlage stetig weiter gewachsen und präsentiert sich heute als großer Gebäudekomplex inmitten von grüner Natur. Geblieben ist aus der Mühlenzeit der 1903 errichtete „Dammensee“ mit seiner herrlichen Baumanlage.


Nachfolgend finden Sie den Gebäudeplan zur besseren Übersicht: